auf dem Laufenden, doch ohne grosse Erwartungen

Ihr müsst wissen, wenn man so unterwegs ist, dann den ganzen Tag entweder nur am Strand rumhängt oder Sightseeing unternimmt, dann ist man einfach zu faul oder zu müde noch irgendwas Gescheites zu unternehmen. Es ist ja schon gefährlich, so lange unterwegs zu sein, ohne irgendwelche grossen Verpflichtungen zu haben, wie es sonst zu Hause wäre. Das zeigt, dass man immer fauler und träger wird. Deswegen bitte ich Euch keine grossen Erwartungen von mir zu haben, dass ich hier meinen Blog tagtäglich pflege:) Doch ich gebe mir Mühe, tatsächlich, auch wenn es manchmal nicht so ausschaut. Für diejenigen, welche meinen Blog abonniert haben und lange nichts dergleichen sehen, die sollen wissen, dass ich noch lebe und dass es mir gut geht:)

Also momentan sitze ich in Kambodscha in Siem Reap fest. Was heisst festsitzen, ist natürlich so gewollt. Allerdings muss ich gestehen, dass ich das schöne Paradies in Koh Chang doch vermisse. Ich werde Euch später dann noch genauer über Koh Chang berichten. Hier jetzt einfach mal so zwischendurch eine Notiz von mir, dass ich Euch auf dem Laufenden halte:-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s