Count 0 Today is the date finally

Nun ist es soweit. Heute in paar Stunden fängt mein Abenteuer an. Doch fürs erste werdet Ihr mich nicht so schnell  los. Ich berichte Euch dann hoffentlich laufend. Bis dahin sage ich Hoscakalin, Adieu, Bye Bye, Good Bye und Tschüss. ..

Advertisements

Count down 8..

Es läuft und es läuft.. Die Zeit zu Hause vergeht wie im Fluge. Da ich morgens bis abends nur an meinen Vorbereitungen arbeite. Jeder Tag ist verplant mit x100 Sachen, welche ich erledigen muss. Das klingt ja, als ob ich bis anhin nichts getan hätte.. Naja, gewisse Sachen hab ich mir halt auch aufgeschoben auf jetzt, damit es mir ja nicht langweilig wird. Ich bin momentan daran, ein Hostel in Bangkok zu finden. Ist ja gar nicht mal so einfach, so auf die Schnelle was zu finden. Vor allem nicht dann, wenn ich etwas zentraler gelegen sein will. Mal gucken, vielleicht muss ich ja dann Abstriche machen, was die Lage angeht. Hauptsache ich finde noch was Gemütliches für 3 Nächte. Die Weiterfahrt von Bangkok nach Koh Chang hab ich auch schon recherchiert. Es wird nicht gerade einfach, wenn man nicht fliegen will. Ich meine, nicht dass ich nicht gerne fliege, im Gegenteil, doch das Ganze ist dann 10x so teuer wie mit den ÖV. Unglaublich aber wahr. Wenn ich also schon beim Start etwas luxuriös reisen will, dann wird das Budget nirgends hinreichen. Dann müsst Ihr nicht staunen, wenn ich nach einem Monat wieder zurück in der Schweiz bin:-) Naja soweit lass ich es deswegen nicht kommen und bündeln mein Taschengeld schön zusammen, so dass ja nichts Verschwenderisches auf die Seite geht. Das wird für mich eine schöne Herausforderung. Bin ja sonst nicht unbedingt diejenige, welche auf den Rappen schaut, doch jetzt werde ich mich davor hüten, so grosszügig zu sein:-)

Lange Rede kurzer Sinn, ich werde ein Geizhals auf dieser Reise:-)  Ob ich’s tatsächlich schaffe, so auf mein Portemonnaie acht zu geben, wirst Du sicherlich noch erfahren. Bis dahin lass Dich überraschen und viel Spass beim Stöbern meines Blogs.

Count down läuft..14 ..

Heute war mein letzter Arbeitstag und jetzt kann ich die Tage tatsächlich runter zählen, bis es dann mit meiner Reise soweit ist. 14 Tage bis zur Abreise, dann fängt mein Abenteuer an. Bis dahin muss ich aber noch einiges leisten.